Bayerische Riester Rente 2022 | “Plus Rente” Tarife & Leistungen

Information zur Bayerische Versicherung

Bayerische Riester Rente
Bayerische Riester Rente PlusRente – Cashback beim Onlineshopping

Die Versicherungsgruppe die Bayerische wurde 1858 gegründet und besteht aus den Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (Konzernmutter), Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG und der Sachgesellschaft Bayerische Beamten Versicherung AG.

Mit über 440 Millionen Euro Beitragseinnahmen und über 4,5 Milliarden Euro verwalteten Kapitalanlagen gehört die Bayerische Versicherung zu den großen Versicherungen in Deutschland. Die Ratingagentur Assekurata hat der Neuen Bayerischen Leben in einer aktuellen umfangreichen Unternehmensanalyse erneut die Qualitätsnote A+ (sehr gut) verliehen.

Die Bayerische Riester Rente “Plus Rente”

Die Bayerische Versicherung bietet Riester Tarife mit einer Besonderheit an und hebt sich somit von anderen Riester Tarifen, also anderen Anbietern ab.

Mit der plusrente Riester der Bayerische Versicherung erhöhen Sie mit Cashback beim Onlineshopping automatisch die Beiträge für Ihre Riester-Rente und erhalten zusätzlich die staatliche Förderung.

Ihre Vorteile mit der plusrente Riester im Überblick:

  1. Sie nutzen die staatliche Riester-Förderung
  2. Ihre gezahlten Beiträge stehen bei Rentenbeginn zu 100 % zur Verfügung
  3. Ertragschancen an der Börse
  4. Bis zu 30 % Kapitalauszahlung bei Rentenantritt
  5. Mit jedem Online-Einkauf erhalten Sie Cashback für Ihre Rente
  6. Finanzielle Entlastung durch staatliche Förderung
  7. Beiträge können in der Einkommenssteuererklärung als Sonderausgaben angegeben werden
  8. Keine Anrechnung auf das Arbeitslosengeld II (Hartz IV-Sicherheit) während der Ansparzeit
  9. Hohe Rendite-Chancen an der Börse
  10. Professionelles Anlage- und Ablaufmanagement
  11. Auszahlung einer lebenslang garantierten Rente
  12. Keine Gesundheitsprüfung
So funktioniert die Bayerische Plusrente Riester

Sie schließen zunächst einen plusrente-Riestervertrag ab, auf den Sie eine regelmäßige Prämie einzahlen. Zusätzlich sammeln Sie automatisch beim Onlineshoppen über das Portal plusrente.de in rund 1000 Onlineshops Gutschriften nach dem Cashback-Prinzip.

Diese gehen ab 50 Euro Mindestguthaben auf Ihren Riestervertrag, für den Sie außerdem noch staatliche Fördermittel erhalten.

Sicherheit mit der plusrente Riester:
  • Ertragschancen: Die plusrente Riester kombiniert die Vorteile einer privaten Rentenversicherung mit den Ertragsaussichten von Investmentfonds.
  • Höchststandsgarantie: Die Höchststandsgarantie sorgt dafür, dass der Wert Ihrer Altersvorsorge zum Rentenbeginn steigt oder im schlechtesten Fall gleich bleibt. Dazu werden während der Ansparphase einmal jährlich 80 % des Guthabens inklusive der erzielten Kursgewinne an der Börse abgesichert.
  • Beitragserhaltgarantie: Die Beitragserhaltgarantie der Bayerischen stellt außerdem sicher, dass zu Rentenbeginn mindestens 100 % Ihrer eingezahlten Beiträge zur Verfügung stehen.

FAQ 2022 – Aktuelle Fragen & Antworten zur Bayerische Riester Rente


  • Die Bayerische Riester Rente wird staatlich gefördert mit einer Grundzulage von 175 Euro und einer Kinderzulage von 185 beziehungsweise 300 Euro, je nach Alter des Kindes.
  • Außerdem kann sie mit bis zu 2.100 Euro pro Jahr steuerlich geltend gemacht werden.
  • Hierfür werden die Daten des abgeschlossenen Bayerische Riester Rente Vertrags in Ihre Steuererklärung eingetragen. Dadurch kann Ihr Finanzamt Ihre Beiträge bei der Steuer berücksichtigen und Ihre Steuer wird dadurch gesenkt.

Jeder, der Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlt, kann die Bayerische Riester Rente abschließen. Dazu gehören folgende Personengruppen:

  • Arbeitnehmer
  • Auszubildende
  • Bundesfreiwilligendienstleistende und Studierende mit rentenversicherungspflichtigem Minijob
  • Pflichtversicherte Selbständige
  • Beamte, Richter, Soldaten
  • Bezieher von Arbeitslosengeld I oder II
  • Bezieher von Krankengeld
  • Erwerbsgeminderte, erwerbsunfähige und dienstunfähige Personen
  • Bei Ehepaaren hat auch der nicht-förderberechtigte Partner Anspruch auf die Zulagen, wenn der andere Ehepartner eine Riester-Rente hat

  • Ja, denn der Abschluss der Bayerische Riester Rente lohnt sich vor allem in jungen Jahren. Durch die lange Laufzeit werden die Kosten des Vertrags am besten amortisiert und durch die Zulagen vom Staat wird das Kapital besonders groß, je länger die Laufzeit des Vertrags ist.
  • Wer die Bayerische Riester Rente noch vor dem 25. Geburtstag abschließt, bekommt außerdem eine einmalige Zulage von 200 Euro vom Staat.

  • Wer die volle staatliche Förderung erhalten möchte, muss jährlich einen Mindestbetrag in die Bayerische Riester Rente einbezahlen. Dieser liegt bei 4% des Bruttoeinkommens des Vorjahres, abzüglich der Zulagen.
  • Selbstverständlich können Sie auch weniger einzahlen als 4% Ihres Bruttoeinkommens des Vorjahrs. Wer weniger einbezahlt, erhält entsprechend eine anteilige Förderung.
  • Sie können somit die Höhe Ihres monatlichen Beitrags Ihrer Bayerische Riester Rente selbst bestimmen.

  • Die Bayerische Riester Rente kann frühestens ab dem 60. Lebensjahr ausbezahlt werden (bei Vertragsabschluss vor 2012). Eine Auszahlung ab dem 62. Lebensjahr ist jederzeit möglich.
  • Üblich ist jedoch ein Auszahlungsbeginn mit Eintritt in die Rente.
  • Wie auch bei der gesetzlichen Rente gilt: Je später die Auszahlung erfolgt, desto höher ist die resultierende monatliche Rente.
  • Versicherte können bei der Bayerische Riester Rente entscheiden, ob sie sich eine Einmalzahlung in Höhe von 30% auszahlen lassen.
  • Das restliche Kapital wird dann regulär als monatliche Rente ausgezahlt. Zu beachten ist hierbei, dass die Einmalzahlung die monatliche Auszahlung reduziert.
  • Wenn Sie Ihren Bayerische Riester Rente Vertrag in der ausreichenden Höhe besparen und auch die übrigen Voraussetzungen erfüllen, haben Sie Anspruch auf eine jährliche Grundzulage in Höhe von 175 Euro und Kinderzulagen in Höhe von 185 Euro pro Kind, für das Sie aktuell Kindergeld erhalten.
  • Für jedes Kind, das nach dem 31.12.2007 geboren wurde, beträgt die Kinderzulage jährlich 300 Euro.
  • Sollten Sie zudem die Bayerische Riester Rente vor dem 25. Lebensjahr abschließen, profitieren Sie zusätzlich von einem einmaligen sogenannten Berufseinsteiger-Bonus über 200 Euro.
  • Nein, Sie brauchen sich die Anforderung der Zulagen nicht jedes Jahr auf Termin zu legen. Sie können bei der Bayerische Riester Rente einmalig einen Dauerzulagenantrag ausfüllen. Die jährlich wiederkehrende Antragstellung wird dann komplett von der Gesellschaft erledigt.
  • Lediglich Änderungen, wie z.B. die Geburt eines Kindes, Wegfall von Kindergeldbezug, Änderung des sozialversicherungspflichtigen Einkommens o.ä. müssen Sie bei Bedarf selbst mitteilen.


Weiteres Produktangebot der Bayerische Versicherung

Der in München sitzende ursprünglich als BBV bezeichnete Konzern vereint u.a. die Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (mit den Sparten Lebensversicherung, Rentenversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Risikolebensversicherung) und die Bayerische Beamten Versicherung AG mit den Sparten der Sachversicherungen (Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung, Hausratversicherung).

Die Bayerische Versicherung verfügt über ein umfassendes Produktportfolio und bietet u.a. auch Produkte aus dem Bereich der Komposit-Sparte (Sachversicherungen) an, wie Unfallversicherung, Haftpflicht und Hausratversicherung. Im Bereich der Lebensversicherung werden auch Tarife zur Riester Rente angeboten.

Unser Fazit zur Bayerische Riester Rente PlusRente

Die Bayerische Riester Rente mit dem Namen PlusRente gehört zu den leistungsstarken Riester Rentenversicherungen am Markt und bewegt sich hinsichtlich Leistungen im oberen Bereich aller Vergleichsangebote.

Beachten Sie bitte, dass unsere Bewertungen der Riester Rente hinsichtlich Preis und Leistung auf  exemplarischen Berechnungen beruht, jedoch nicht für alle denkbaren Konstellationen und Berechnungen gelten kann.

Unsere Einschätzung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und generelle Gültigkeit.

Bayerische Versicherung Kontaktdaten

die Bayerische Versicherung
Thomas-Dehler-Str. 25
81737 München
Telefon 089 / 6787-0
Fax 089 / 6787-9150
E-Mail: info@diebayerische.de
Internet: www.diebayerische.de

 

Hinweise: Die Informationen und Angaben auf dieser Seite zur Riester Rente wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt. Sie erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.

Die Angaben zu den Tarifen und die Unternehmensdaten werden von unserem Team falls erforderlich geändert und aktualisiert. Sollten Sie jedoch einen Tarif vermissen oder Fehler entdecken, können Sie uns gerne kontaktieren.

Datenschutz
Premium Modal Box

Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.4 / 5. Anzahl Bewertungen: 24

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.